Herzlich willkommen
beim Tennisclub Kyburg Thun

JETZT MITGLIED BEIM TC KYBURG THUN WERDEN

Plätze im Gwatt & Rüdli

Das Clubhaus ist ab Donnerstag 01.12.2016 geschlossen (Winterbetrieb).

Die Plätze im Gwatt sind bespielbar (exkl. Flutlicht), sofern das Wetter dies zulässt.

Das Rüdli ist geschlossen. Vielen Dank für die Kenntnisnahme.

Das neue „news&facts“ wartet auf dich!

Falls du von uns kein E-Mail erhalten hast, melde uns deine E-Mailadresse auf info@tckyburg.ch! Wir wünschen dir viel Vergnügen mit dem neuen Newsletter!

Die Gruppeneinteilung für das Wintertraining 2016/2017 ist online. Die Trainings starten ab Freitag 21. Oktober 2016. Wir wünschen euch viel Spass!

50 Jahre Jubiläum

Vielen herzlichen Dank für das tolle Jubiläumsfest! Ein gelungener und schöner Abend! Auf weitere 50 Jahre Tennisclub Kyburg Thun!

Wir gratulieren den Klubmeister 2016 recht herzlich!

Damen aktiv: Nicole Schori

Herren aktiv: Christian Maurer

Herren +45: Beat Schönmann

Damen Doppel: Amina Durtschi / Petra Fuhrimann

Herren Doppel: Stephan Dietrich / Beat Schönmann

Mixed Doppel: Nicole Schori / Christian Maurer

Herren +45 Trost: Marcel Stöckli

Nutzung der Plätze mit Allwettersandbelag (EasyClay)

Bitte die vier Plätze im Gwatt bei Trockenheit mit der Zeitschaltuhr (an Wand neben Theke) vor dem Spielen ca. 1 – 2 Minute bewässern (durch ablösende Spieler) und nach dem Spielen mit dem Schleppnetz bis an den Rand abziehen und die Linien putzen (durch Spieler auf Platz).

Weiter gilt:

  • Bewässern und Abziehen der Plätze gehören zur Spielzeit (45/60 Min.) und sind obligatorisch.
  • Plätze dürfen nur mit feuchter Belagsdecke bespielt werden. Wenn nötig während des Spielbetriebs nachwässern.
  • Die ablösenden Spieler informieren die Spieler auf dem Platz bei Bedarf rechtzeitig, damit eine pünktliche Ablösung möglich ist.

D’s Beizli

Ein einsatzfreudiges Beizliteam steht von Montag- bis Donnerstagabend in unserer Clubhausküche.

Mit Freude am Kochen verwöhnen wir unsere Tennisspieler mit warmen und kalten Menues. Für den kleinen Hunger stehen immer feine Sandwiches und Selbstgebackenes zur Auswahl. Den Durst kann man mit alkoholfreien Getränken oder Bier löschen. Zu den mit Liebe zubereiteten Mahlzeiten kann ein schöner Wein ausgewählt werden. Das gemütliche Zusammensitzen trägt zum geselligen Klubleben bei. So Vieles wird am runden Tisch oder auf der wunderschönen Terrasse bis in die Morgenstunden geplaudert Ausserhalb der Betriebszeiten steht ein „Selbstbedienungskühlschrank“ zur Verfügung. Es grüsst das Beizliteam

IMG_5033

Der Ball liegt bei dir.

Werde Mitglied unseres Tennisclubs!

Unsere Sponsoren

Scroll to top